Strophantin mit Peter Mattis / Vlotho

Der „Hugo Boss der Nonnen“ – https://www.derwesten.de/region/herforder-kleidet-nonnen-ein-vom-habit-bis-zum-schluepfer-id7532370.html – Stoffe und Bekleidung für Ordensschwestern – Der Verkauf läuft nur über persönlichen Kontakt in den Klöstern. – Kein Internetverkauf.

https://talk.vonabisw.de/BTGH/Mattis.mp4

Bitchute – https://www.bitchute.com/video/KMhYXeRlf1i9/

Rumble – https://rumble.com/vsfwp3-strophantin-mit-peter-mattis.html

Odysee – https://odysee.com/@BTGH:4/Mattis:9

1880 – Ferdinand Mattis

Im Jahre 1880 gründete Ferdinand Mattis im ostwestfälischen Herford ein Textil-Großhandels-Unternehmen zur Belieferung von katholischen Ordensschwestern. In den nächsten Jahrzehnten breitete sich das Unternehmen über ganz Europa aus. Heutzutage ist der Name “Mattis“ in diesem Bereich ein absolutes Qualitätssiegel.

http://palgero.de/de/

Im Jahr 2016 wurde von Peter Mattis die neue Marke “Palgero“, die Hochzeit von Merinowolle mit isländischen Algen, gegründet. Zielsetzung war es, ein ausgesprochen innovatives Produkt auf den Markt zu bringen. – Ein weltweit einmaliges, innovatives Outdoorprodukt, das zu ca. 75% in Österreich und Deutschland produziert wird. – Palgero verwendet bei der Herstellung der Shirts Algen, die in den reinen Fjorden Islands geerntet werden. Bei der Ernte der Algen wird nur der obere, schnell nachwachsende Teil gesammelt. So wird der Eingriff in die Natur auf ein Minimum beschränkt. – Die SeaCell™LT-Fasern werden bei der Lenzing AG in Österreich hergestellt und anschließend in Baden-Württemberg zu Garn versponnen. Die ultrafeine Merinowolle für die Produktlinie SeaCell/Merino kommen von der Schöller AG aus Österreich, um sie anschließend mit der SeaCell Faser in Deutschland zu verspinnen. Das Stricken, als auch die Ausrüstung findet auf der Schwäbischen Alb statt. – Bei der Ausrüstung werden die hochwertigen Öko-Textilstandards GOTS (Global Organic Textile Standard) zu Grunde gelegt. Die Funktionsshirts von Palgero sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch gut für den Träger, denn die Inhaltsstoffe der Algen wirken entzündungshemmend, sie pflegen die Haut, reduzieren Körpergerüche und transportieren die Feuchtigkeit optimal. Palgero Shirts sind gesund und funktional zugleich. Ihr Design ist bewusst zeitlos gehalten, die Farben dezent und doch ansprechend. – Palgero Shirts lassen sich problemlos recyceln, denn die Kombination Alge mit Zellulose, gekoppelt an den Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe macht dies möglich.